Blättern Rückwärts  Klub der 40 Cakekitchen/analog  Blättern Vorwärts

: Klub der 40 Cakekitchen/analog

: Klub der 40 Cakekitchen/analog Für eine grössere Darstellung, klicke auf das jeweilige Bild.

 
12,96 €


Fr 05.04.2019 19:30h @ Köln, MTC-Club Zülpicher Str.

The Cakekitchen

Aus dem Stall des neuseeländischen Flying Nun Labels der 80er Jahre kommend sind ‚The Cakekitchen‘, angeführt von „Meisterbäcker“ Graeme Jefferies, die aktuellste einer langen Reihe von namhaften Underground-Bands, in denen Graeme bisher aktiv war (wie z.B. ‚This Kind of Punishment’ und ‚Nocturnal Projections’). ‚The Cakekitchen‘ haben in wechselnder Besetzung von vielen verschiedenen Ländern aus agiert. Von der Kritik verglichen mit Post Punk Legenden wie Joy Division, Wire, Sonic Youth und This Heat haben sie im Zuge dessen Material auf Labels wie Homestead, Merge, Hausmusik und Raffmond veröffentlicht, zahlreiche Europa- und Amerikatourneen absolviert (als auch Einzelauftritte in so entlegenen Orten wie Moskau und St. Petersburg gespielt) und hatten dabei ihren Hauptsitz zeitweise in England, Frankreich, Deutschland, Holland und Australien.

Graeme ist vor einigen Jahren in seine Heimat Neuseeland zurückgekehrt und veröffentlicht weiterhin regelmäßig neues Material. Vor kurzem hat er sich wieder mit seinem alten Freund und Bandkollegen Brett Jones zusammengetan. Brett und Graeme haben in den frühen 80er Jahren in der Neuseeland-Band ‚Nocturnal Projections’ zusammen gespielt, und Brett war auch Teil der Australien-Besetzung von ‚The Cakekitchen‘.

Das ‚Nocturnal Projections‘ Material ist kürzlich vom US-Label Dais Records wiederveröffentlicht worden und löste begeisterte Kritiken aus. Der neuen Tour-Besetzung von ‚The Cakekitchen’ gehört auch der ‚Nocturnal Projections‘ Schlagzeuger und ‚This Kind of Punishment‘ Toningenieur Gordon Rutherford an. Das Trio wird sowohl Songs aus dem Repertoire dieser beiden Bands spielen als auch neues und unveröffentlichtes Material vorstellen.

Mit diesen aktuellen Dais-Re-Releases sind es nun bereits sechs Alben aus dem sehr begehrten Backkatalog, die in den letzten zwei Jahren wieder auf den Markt gebracht worden sind. Das San Franciscoer Label ‚Superior Viaduct‘ wird Anfang 2019 mit ‚In the Same Room’ das siebte Album dieser fortlaufenden Reihe rechtzeitig zur Tour veröffentlichen.

Dies werden Graemes erste Live-Shows in Deutschland seit 2010 sein. Ein neues Album wurde auch kürzlich fertiggestellt und soll 2019 veröffentlicht werden. Außerdem wird Graemes Autobiografie ‚Time Flowing Backwards‘ in Kürze erscheinen (Dezember 2018). Das Buch erzählt fesselnd und ungeschminkt Geschichten von den deutschen und amerikanischen Tourneen und bietet Einblicke in Aufnahme-Sessions und in das Innenleben der zahlreichen Projekte, in die er während seiner vielen Jahre in der Musikindustrie involviert war.

Seltsamerweise kennt man in Deutschland Graemes Musik wohl am ehesten durch den von ihm komponierten und eingespielten Titelsong für Leander Haußmanns Erfolgsfilm ‚Sonnenallee‘. Brett, Gordon und Graeme haben den Song angesichts des Filmerfolgs in Deutschland in ihre aktuelle Setlist aufgenommen, um dessen Fans eine Freude zu machen.

https://www.youtube.com/watch?v=uVs-1tY38AU

https://www.youtube.com/watch?v=-A56HYC3xVE

https://www.youtube.com/watch?v=Mmelvo4X67I

Analog

"I put on a tape to lift me up and carry me home." Analog aus Köln und Rösrath machen "Plattenmusik". Musik, die die vielen, höchst unterschiedlichen Einflüsse der vier Bandmitglieder nicht leugnet und dennoch in keine Schublade passt. Klassischer Songwriter-Stoff, Punk, College-Rock, Independent-Musik neuerer Spielart, ausufernde Jams. Die Zutatenliste der Songs ist lang. Wie ein Mixtape an lauter Lieblingssongs.

http://analog-musik.de/
Veranstalter: Klub der 40 e.V.


zum formschönen Hardticket

Mehr Infos: http://klubder40.de/

Falls die Veranstaltung nicht schon vorher ausverkauft ist, endet der Vorverkauf 1 Tag(e) und 00:00 Stunde(n) vor Veranstaltungsbeginnn

ACHTUNG!
Es handelt sich hier um ein E-Ticket als PDF-Datei zum selber ausdrucken!! Nach dem Geldeingang erhältst du automatisch eine/mehrere E-mail(s) mit den Links zu deiner/n Eintrittskarte(n).
Sollte(n) diese nicht ankommen, schau bitte zuerst in deinen Spamfilter.
Wichtig bei Vorkasse und Barzahlen!
Wenn die Karten ausverkauft sind, oder die Zahlung nach Ende des Vorverkaufs ankommt, wird das Geld zurück erstattet.Also bitte zeitnah bezahlen, sonst kann es sein, das ihr trotz des Zahlungseingangs leer ausgeht
Menge:
Verkauf im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters

Auf Open Punk findest Du eventuell weitere Infos zu diesem Artikel, bzw. kannst auch Du Deine Meinung oder eine Besprechung dazu hinterlassen
 
Zur Kasse
0 Artikel0,00€
Hier geht es zur Kasse   Zur
Kasse

Hard-Ticket
Alternative (1) >>
Punk/Punkrock (42) >>
Sonstiges (4) >>
E-Ticket
Alternative (1) >>
Liedermacher (1) >>
Punk/Punkrock (73) >>
Sonstiges (5) >>

Bestseller



Alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer!
Technische Probleme im Webshop? Bitte den Vorgang mit folgendem portablem Browser erneut versuchen: Firefox .